Metamorphose

Die Metamorphose ist eine sanfte Fussmassage. In der es vordergründig um „Umwandlung“ von Lebensmuster geht. Deshalb auch der Name „Metamorphose“.

Sie ist ebenfalls bekannt als „pränatale Fussmassage“, weil ich bei der Behandlung einer Zeitlinie am Fuss entlang massiere. Diese Zeitlinie beginnt bei der Inkarnation derjenigen Person auf dieser Erde bis zum Jetzt. Das spannende an dieser Behandlung ist, dass wir Muster enthüllen, die sich schon im Mutterleib gebildet haben. Es können auch Muster sein, die wir von unseren Eltern unbewusst übernommen haben.

Sowohl bei dieser Behandlung als auch in den anderen Behandlungen erlebe ich mich als Katalysator. Meine Berührung und meine Klänge kommen aus der Stille, aus der Präsenz oder man könnte es auch aus der bedingungslosen Liebe heraus nennen. Ich werte nicht, ich dränge nicht, ich nehme lediglich wahr und gebe dem Klienten Zeit und Raum um seine Prozesse in Gang zu setzten.